Willkommen im Zahnarztbereich zum Patientenbereich

Öffnungszeiten : Mo bis Do - 08.00 bis 17.00 | Fr - 08.00 bis 15.00
  Kontakt : 0 28 22 - 71330
 Kunden-Login

Making Of zum TV-Spot

Vor und hinter der Kamera: So entstand unser Fernseh-Spot “Meine schönsten Zähne.” in Berlin.

„Der TV-Spot wurde in Zusammenarbeit mit der Berliner Agentur White&White (Agenturchef  Lars Kroupa führte höchstpersönlich Regie) entwickelt. Die Münchner Schauspielerin Bettina Pfeffer gab die zahnschöne White-Lady; Permadental-Marketingleiter Wolfgang Richter und Mitarbeiterin Margret Stilke waren beim Dreh in Berlin anwesend und begutachteten den Rohschnitt: „Mit unserem Einstieg ins Werbefernsehen erreichen wir bundesweit Millionen Patienten, die nach hochqualitativem, aber bezahlbarem Zahnersatz suchen. Mit meine-schoensten-zaehne.de werden sie ihn finden.

Die blonde Schönheit im weißen Kleid könnte auch einem Hochglanzmagazin entsprungen sein, das Stars auf einer Preisgala zeigt. Aber die 12 weißen Hasen im Hintergrund verunsichern ein wenig, bis man begreift: Das ist alles ganz zauberhaft und man befindet sich in einer „white lounge“ – es geht um Zähne.

Gezeigt wird eine attraktive Dame im mittleren Patientenalter, mit besonders schönen, aber auch individuellen Zähnen. Sie vermittelt, dass Permadental der geeignete Partner ist, wenn Zähne durch Zahnersatz ersetzt werden müssen. „100% Qualität bei bis zu 70% Ersparnis!“

Über eine eingeblendete Patienten-Telefonnummer und eine Internetseite (www.meine-schonesten-zaehne.de) werden interessierte Patienten zur Beratung bei Permadental geleitet, wo sie eine Patienten-Broschüre anfordern können, die weitere Informationen zum Zahnersatz, den Kosten und den kooperierenden Zahnarztpraxen enthält.

Über 1.000 Partnerpraxen von Permadental hatten im Vorfeld ihr schriftliches Einverständnis für die Weiterempfehlung Ihrer Praxis an interessierte Patienten des Unternehmens erklärt, so dass Patienten rechtssicher und zuverlässig einen Behandler und dessen Kontaktdaten in ihrer Nähe genannt bekommen.“

 

Und hier geht es zu der Patientenseite: Meine schönsten Zähne